Crapshoots und andere Lokalbluffs

crapshoot

Immer wieder treffen sie das Auge: man läuft gemütlich über die Straße und es scheint als ob alle hundert Meter eines dieser Plakate einen regelrecht anschreit. Poker hier, Poker dort. Zig Anbieter veranstalten in lokalen Bars, Kneipen und Poolhallen ihre ganz eigenen Pokerturniere. Große Versprechen von schönen Tischen, … [Read more...]

Nur ein kleines Spielchen…

heads-up-poker

In den letzten Tagen hatte ich nach intensiven Lesestunden für das kommende Uni-Semester mal wieder richtig Lust auf eine kleine Runde Poker. Da viele meiner Freunde jetzt wieder im gesamten Land (oder auch Ausland) verstreut sind, wird es nun auch immer schwieriger ein Live-HomeGame zu Stande zu bringen. Doch Gott sei Dank gibt es … [Read more...]

Kein Kartenrassist!

seven-deuce-off-suit

Gerade eben bin ich über einen netten Pokerspruch gestolpert, der mich nicht nur zum Schmunzeln, sondern auch zum Grübeln brachte: "Ich bin kein Kartenrassist, ich spiele deshalb grundsätzlich jede Karte um keine zu Diskriminieren." Natürlich wird dieser Spruch als Witz gemeint worden sein und dennoch gilt vor allem unter … [Read more...]

Unwissenheit ist ein Segen

Unwissenheit

Beim Pokerspiel gibt es massig Swings. Durch Down- oder Upswingbedingte Abweichungen vom Erwartungswert kann beispielsweise ein solider Winner auf seinen Stakes locker einmal 20.000 Hände down gehen ohne gravierende Fehler zu machen. Gleichzeitig kann man wieder in den nächsten 2.000 Händen alles wieder zurückgewinnen und im Plus … [Read more...]

Der Weg zur Bankroll

Der Weg zur Bankroll

Beginnt man die eigene Online-Poker-Karriere stellen sich einem zwei Fragen - was werde ich spielen und wie finanziere ich den Anfang? Auf die erste Frage werde ich hier keine Antwort geben. Bereits in vorigen Blog-Einträgen schrieb ich über Präferationen in Sachen Spielvarianten, No Limit oder Limit, CashGame, SnG oder Turnier. Im … [Read more...]

Pokerlingua – eine Welt für sich

poker-dictionary

"Eine Donk-3Bet am Flop mit Initiative macht in meinen Augen gegen den loose-aggressiven Gegner mehr Sinn, als ein Bluff-Check-Raise am Turn, da wir in diesem Spot unsere Range viel zu sehr polarisieren würden und ein guter Gegner dem Flop-Play mehr respekt zollen würde." Befindet man sich in einem HomeGame mit erfahrenen Spielern, … [Read more...]

PartyPoker Premier League VI: Dan Shak triumphiert und kassiert $450.000

Dan Shak

Am gestrigen Tag wurde das finale Sit and Go bei der diesjährigen PartyPoker Premier League gespielt: nach einem spannenden Match inklusive deutscher Beteiligung steht der Sieger fest: Dan Shak setzt sich durch und darf neben der riesigen Trophäe stolze 450.000 US-Dollar sein Eigen nennen. Bevor es jedoch ins finale Sit and Go ging, … [Read more...]

NCAA Championship: Phil Ivey und Präsident Barack Obama treffen Vorhersagen

Phil Ivey

In Amerika ist der März ein ganz besonderer Monat, denn dann heißt "March Madness": die NCAA Basketball Tournament Championship, also das Finale der College-Basketball-Saison, steht an und Hunderttausende tippen jährlich auf den Ausgang dieses Events - nun melden sich Phil Ivey und kein Geringerer als US-Präsident Barack Obama zu … [Read more...]

WSOP APAC: Ivey, Hachem & Trickett zu Caesars Cup Captains ernannt

wsop_apac

Am vierten April startet die World Series of Poker Asia Pacific, bei der es um insgesamt fünf Bracelets gehen wird. Die spannendsten Turniere werden dabei das $10.000 Main-Event, das $50.000 High-Roller und der Caesars Cup sein. Das Caesar Cup Turnier ist ein Invitation-Only Event, bei dem Spieler aus Amerika, Europa und dem … [Read more...]

Eine Geschichte über Peter

peter-principle

In der Wirtschaft gibt es das sogenannte Peter-Principle, welches besagt, dass ein Angestellter so lange aufgrund seiner guten Arbeit befördert wird, bis er in einer Position ist, die ihn überfordert und sein maximales Potenzial erreicht ist. Dieses Prinzip gilt auch für das Pokerspiel. Jeder Anfänger sollte seine Pokerkarriere auf … [Read more...]