Die besten Anbieter für Tennis Wetten 2019

Die besten Anbieter für Tennis Wetten 2019Wer gewinnt das nächste Grand Slam Turnier? Welche Top-Spielerin glänzt beim nächsten WTA-Turnier und wird Rafael Nadal auch das nächste ATP-Turnier gewinnen? Wenn Sie sich im Tennis auskennen, gern live die Spiele verfolgen und nebenbei noch Geld mit Ihrem Wissen verdienen möchten, sollten Sie Ihr Glück mit Tennis Wetten versuchen. Sportwetten im Tennis sind in Deutschland sehr beliebt, da die guten Quoten hohe Gewinne versprechen. Wir haben für Sie die besten Anbieter für Sportwetten im Tennis 2019 getestet und in einer Bestenliste zusammengestellt.

Die Vorteile der Top Wettseiten im Überblick:

  • Wöchentliche Turniere und Wettmöglichkeiten
  • Hohe Wettquoten bei Grand Slam Turnieren
  • Tolle Willkommensboni von mindestens 100 %

Die Topliste mit den besten Seiten für Tennis Wetten

Kriterien eines guten Anbieters

Kriterien eines guten AnbietersNeben Fussball und Basketball zählen Tennis Tipps zu den beliebtesten Sportwetten im Internet. Bevor Sie Ihre erste Wette platzieren können, müssen Sie jedoch zunächst eine gute Wettseite auswählen. Damit dabei nichts schiefgeht, haben unsere Experten für Sie bereits die Top Anbieter für Tennis Tipps und Wetten in einer Bestenliste zusammengestellt.Dabei haben wir nicht nur den Kundenservice und die Wettquoten genauer untersucht, sondern auch die Datenschutz- und Verschlüsselungstechniken des Anbieters überprüft. Außerdem garantieren wir, dass Ihnen rund um die Uhr ein guter Kundenservice und zahlreiche Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Bei jeder Seite können Sie ihre Tennis Tipps auch mit dem Handy abgeben.

Die Top Wettbewerbe für Sportwetten im Tennis

Wenn Sie gern Sportwetten beim Tennis abgeben, stehen Ihnen zahlreiche verschiedene Wettbewerbe zur Verfügung. Während es in vielen anderen Sportarten eine lange Winter- oder Sommerpause gibt, können Sie beim Tennis nahezu ganzjährlich Wetten abgeben. Mit den richtigen Sportwetten Strategien und entsprechendem Wissen können Sie sowohl bei Sandplatz- als auch Rasenturnieren viel Geld abräumen. Doch welche Wettbewerbe sind überhaupt lukrativ für Tennis Live Wetten?

Grand Slam Turnier

Grand Slam TurnierEs gibt für einen Tennisspieler kaum etwas Größeres als einmal eines der vier großen Grand Slam Turniere zu gewinnen. Dazu zählen die Australien Open, die US Open, die French Open und Wimbledon. Besonders an den ersten Turniertagen können Sie schnell viele Gewinne einfahren, da zahlreiche Favoriten auf Underdogs treffen.

ATP-Turniere

ATP-TurniereDie ATP-Turnierserie ist die höchste Spielklasse für Männer im Tennis. Von Januar bis November finden durchgängig Turniere statt und Sie haben regelmäßig die Chance, auf einzelne Spielausgänge und Turniersieger zu tippen. Auch hier empfiehlt sich eine gute Tennis Wetten Strategie.

WTA-Turniere

WTA-TurniereNicht weniger interessant und lukrativ aus Sicht eines Glücksspielers sind die WTA-Turniere der Damen. Bei den Damen ist die Leistungsdichte in der Weltspitze noch größer, so dass Sie oft von hohen Quoten profitieren.

Challenger - IFT-Turniere

Challenger - IFT-TurniereDie besten Nachwuchsspieler und Athleten, die sich nicht für die Top-Turnierserien qualifizieren konnten, spielen bei Challenger und IFT-Turnieren. Besonders gute Seiten bieten auch hier regelmäßig Wetten für Experten an.

Olympische Spiele

Olympische SpieleEin Highlight alle vier Jahre sind die Olympischen Spiele, bei denen die besten Tennisspieler der Welt um olympisches Gold kämpfen. Auch hier erwarten Sie oft sehr lukrative Quoten, da viele Topstars am Start sind.

Davis Cup - Fed Cup

Davis Cup - Fed CupWenn Sie sich vor allem für die Wettbewerbe der Tennis-Nationalmannschaften interessieren, sind der Davis Cup bei den Herren und der Fed Cup bei den Frauen eine gute Option. Nicht selten sorgen hier Außenseiter für große Überraschungen, so dass Sie mit wenigen Tipps viel Geld gewinnen können.

Die lukrativsten Wettarten beim Tennis

Durch die zahlreichen Wettbewerbe im Tennis und die vielen Sätze und Punkte während eines Spiels ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten, Ihre Tennis Wetten zu platzieren. Neben der klassischen Zwei-Weg-Wette können Sie auch auf Spezialwetten zurückgreifen und damit nur auf einzelne Sätze und Punkte wetten. Einen besonderen Reiz bieten Tennis Live Wetten, da sich ein Spiel schnell zu Gunsten des vermeintlichen Außenseiters wenden kann. Dadurch profitieren Sie von höheren Quoten und demzufolge größeren Gewinnen.

  • Zwei-Weg-Wette

    Zwei-Weg-WetteIm Gegensatz zu vielen anderen Sportarten gibt es beim Tennis kein Unentschieden. Daher können Sie bei der klassischen Zwei-Weg-Wette nur auf einen Sieger tippen. Den Favoriten erkennen Sie in der Regel an der niedrigeren Quote.

  • Handicap Wette

    Handicap WetteAuch beim Tennis ist die Handicap Wette sehr beliebt. Dabei startet ein Spieler mit einem vermeintlichen Rückstand ins Spiel. Sie gewinnen nur dann, wenn der Spieler auch unter Berücksichtigung dieses Handicaps das Match für sich entscheiden kann.

  • Ergebniswette

    ErgebniswetteBei der Ergebniswette tippen Sie auf einen genauen Endstand einer Partie. Bei Spielen, die nur zwei Gewinnsätze erfordern, sind Ihre Gewinnchancen größer als bei einem Best of 5 Spiel, bei dem drei Gewinnsätze erforderlich sind. Sie müssen also voraussagen, ob ein Spiel zum Beispiel 3:2 oder 3:0 ausgeht.

  • Satzwette

    SatzwetteUm ein Spiel zu gewinnen, müssen die Damen zwei Sätze und die Herren bei den meisten Turnieren drei Sätze gewinnen. Daher ergeben sich hier zahlreiche Wettmöglichkeiten. Bleibt ein Spieler ohne Satzverlust? Wer gewinnt den ersten Satz? Je größer das Turnier ist, desto mehr Optionen werden Ihnen angeboten.

  • Game-Wetten

    Game-WettenEin Satz besteht aus mehreren Games. Um ein Game und damit einen Punkt zu gewinnen, muss ein Spieler vier Spiele gewinnen, die im Tennis als 15, 30 und 45 gezählt werden. Sie können Ihre Tennis Tipps darauf abgeben, wie viele Games pro Satz gespielt werden und eine klassische Über/Unter Wette platzieren.

  • Langzeitwette

    LangzeitwetteBei allen Tennisturnieren gibt es am Ende einen Sieger. Im Gegensatz zum Fußball, wo ein Meister erst nach einer Saison feststeht, wird der Turniersieger binnen weniger Tage ermittelt. Daher erfreuen sich besonders die Langzeitwetten beim Tennis großer Beliebtheit. Wenn Sie zum Beispiel einen klaren Favoriten bei den French Open haben, können Sie darauf Ihre Wette abschließen.

  • Tennis Live Wetten

    Tennis Live WettenBei einer Live Wette können Sie noch während einer Partie ihre Tipps abgeben. Wenn ein Favorit zum Beispiel den ersten Satz verliert, steigt seine Quote im zweiten Satz. Diesen Umstand können Sie nutzen, um noch höhere Gewinne zu erzielen. Generell können Sie alle bereits genannten Wettarten innerhalb einer Live Wette abschließen.

Die besten Tipps für Tennis Wetten

Die besten Tipps für Tennis WettenDurch einzelne Games, Sätze und Spiele pro Turnier ergeben sich für Sie als Glücksspieler nahezu unendlich viele Möglichkeiten, Wetten zu platzieren. Wir haben für Sie die besten sieben Tipps zusammengestellt, um erfolgreich Tipps zu platzieren.

  1. Live Wetten nutzen

    Bei jedem großen Turnier bieten Ihnen die Buchmacher verschiedene Live Wetten an. Mit einem geschulten Auge und Wissen zum Tennis können Sie somit viel Geld verdienen. Wenn ein Favorit zum Beispiel dafür bekannt ist, im ersten Satz immer schwach zu spielen, sollten Sie die Live Wette und die höhere Quote im zweiten Satz nutzen, um auf den Favoriten zu setzen.

  2. Rangliste beachten

    Zwar gibt es auch im Tennis ab und zu Überraschungen, doch bei den großen Grand Slam Turnieren dominieren meistens die führenden Spieler in der Weltrangliste. Selbst ohne großes Tenniswissen können Sie somit schnell Gewinne einfahren. Schauen Sie sich vor einem Turnier die aktuelle Rangliste an und platzieren Sie dementsprechend ihre Tipps in der Vorrunde eines Turniers, um viele kleine Gewinne abzuräumen.

  3. Auf welchem Belag wird gespielt?

    Beim Tennis unterscheidet man zwischen Rasen-, Hart- und Sandplätzen. Jeder Spieler besitzt einen bevorzugten Belag. So galt Roger Federer zum Beispiel lange Zeit als unschlagbar auf Rasen und Rafael Nadal war der König auf Sand. Informieren Sie sich vor einem Turnier über den Belag und die Spieler, die an dem Turnier teilnehmen. Welche Spieler sind Spezialisten auf diesem Belag? Wenn Sie diese Frage beantworten können, haben Sie bei vielen Wettarten bereits große Vorteile.

  4. Mit kleinen Einsätzen starten

    Eine Verletzung kann auch die besten Spieler schnell schlagbar machen. Daher sollten Sie vor allem bei Langzeitwetten kein zu großes Risiko eingehen und kleine Einsätze tätigen. Wenn Sie bereits mehrere Gewinne erzielt haben, können Sie nach und nach mehr Risiko eingehen. Selbst bei einem falschen Tipp halten sich somit Ihre Verluste in Grenzen.

  5. Informationen sind Gold wert

    Alle erfolgreichen Sportwetten Strategien haben eins gemeinsam: Im Vorfeld haben sich die Glücksspieler ausreichend informiert. Bevor Sie also Ihre Tennis Tipps und Wetten abgeben, sollten Sie sich über die aktuellen Nachrichten im Tennis informieren. Welcher Spieler besitzt gerade ein Formtief? Welcher Newcomer sorgt auf der ATP-Tour für Furore und welches Davis Cup-Team ist am besten aufgestellt? Informationen sind im wahrsten Sinne des Wortes viel Geld wert.

  6. Flexibel mit dem Handy

    Jeder gute Anbieter im Internet ermöglicht es Ihnen, die Tennis Wetten mit dem Mobilgerät abzuschließen. Sie sollten den Vorteil von Sportwetten Apps nutzen, um immer schnell auf dramatische Wendungen während einer Partie reagieren zu können. Sie sitzen gerad bei einem Geburtstag und es zeichnet sich ab, dass ein Favorit seine Partie gegen den Außenseiter verliert? Mit ihrem Mobilgerät können Sie in wenigen Sekunden eine lukrative Live Wette platzieren.

  7. Sportwetten Bonus

    In unserer Bestenliste finden Sie nur Seiten, die Ihnen mit Ihrer ersten Einzahlung einen lukrativen Willkommensbonus garantieren. Das ist eine gute Chance, um das Tennis Wettangebot des Anbieters zu nutzen und bereits mit Ihren ersten Tennis Tipps Gewinne abzuräumen.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Welche Wettarten gibt es im Tennis?

Neben der klassischen Zwei-Weg-Wette, auch Siegerwette genannt, haben Sie die Möglichkeit, Satz- und Gameswetten zu platzieren. Sie können auch auf den Gesamtsieger eines Turniers tippen und eine Handicap Wette pro Spiel abschließen. Besonders lukrativ sind die Live Wetten während eines Spiels.

Wie entstehen die Quoten?

Die Wettquoten beim Tennis werden vom Buchmacher festgelegt. Dabei entscheidend sind die aktuellen Welt-Ranglisten, die Form eines Spielers und die Favoritenstellung. Auch der Belag, auf dem gespielt wird, ist entscheidend für die Quoten, da jeder Spieler einen Lieblingsbelag besitzt.

Kann ich meinen Willkommensbonus nutzen?

Wenn Sie zum ersten Mal Tennis Wett Tipps abgeben, sollten Sie generell mit kleinen Einsätzen starten. Um gar kein Risiko einzugehen, können Sie natürlich Ihren Sportwetten Bonus nutzen. Achten Sie jedoch auf die Umsatzbedingungen des jeweiligen Buchmachers, da dieser Bonus einige Male eingesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung möglich ist.

Kann ich mit meinem Handy wetten?

Egal, ob Sie ein Android Handy oder ein iPhone besitzen: Sie können immer und überall mit Ihrem Smartphone Tennis Wetten platzieren. Einige Seiten stellen Ihnen dafür spezielle Sportwetten Apps zur Verfügung, während Sie bei anderen Anbietern direkt im Browser Tipps abgeben können.

Wie viel Geld kann ich gewinnen?

Generell gilt: Je höhere Ihre Einsätze ausfallen, desto mehr Geld können Sie gewinnen. Wir empfehlen Ihnen jedoch mit kleinen Einsätzen zu starten und mehrere verschiedene Wetten zu platzieren. Somit hält sich das Risiko in Grenzen und viele kleine Gewinne summieren sich schnell zu größeren Summen.