Pokerbücher

PokerbücherSie halten lieber ein richtiges Buch in den Händen, anstatt sich vor dem Bildschirm mit Pokertheorie zu beschäftigen, wissen aber nicht, welches Poker Buch das richtige für Sie ist und Ihnen wirklich weiterhilft? Keine Sorge: Wir haben die wichtigsten und besten Bücher gelesen und bewertet und empfehlen Ihnen die "hohe Literatur" der Pokertheorie. Ob Doyle Brunsons "Super System" oder Harringtons "on Hold'em“ Reihe, ob Turnier oder Cash Game. Wir raten Ihnen zu dem Poker Buch das Ihnen in Ihrer persönlichen Entwicklung als Pokerspieler am besten weiterhilft.

Die besten Poker Bücher im Überblick

Buch

Titel

Autor

Thema

Schwierigkeit

Harrington on Hold'em Volume 1 - Dan Harrington

Harrington on Hold'em Volume 1

Dan Harrington

Allgemeine NL Texas Hold'em Strategie, Live Turniere und Cash Games

Mittel

Super System - Doyle Brunson

Super System

Doyle Brunson

Verschiedene Poker Varianten, allgemeine Tipps und Strategien

Fortgeschritten

Treat Your Poker Like a Business - Dusty Schmidt

Treat Your Poker Like a Business

Dusty Schmidt

Online Poker, Bankroll Management

Mittel

The Theory of Poker - David Slansky

The Theory of Poker

David Slansky

Poker Strategie und Theorie

Fortgeschritten

Every Hand Revealed - Gus Hansen

Every Hand Revealed

Gus Hansen

Texas Hold'em Strategie und Live Turniere

Mittel

Die Poker-Schule - Jan Meinert

Die Poker-Schule

Jan Meinert

Regeln, Spielweisen und alle Informationen für Einsteiger

Anfänger

“Harrington on Hold’em Volume 1″ von Dan Harrington

Zweifelsohne gehört die Harrington on Hold'em Buchreihe für No Limit Hold'em Turnierspieler und auch Cash Game Zocker zur Pflichtlektüre. Der frühere WSOP Gewinner Dan Harrington hat diese mit Unterstützung des zweifachen Backgammon-Weltmeisters Bill Robertie selbst geschrieben. [Mehr...]

“Super System“ von Doyle Brunson

Super System von Doyle Brunson ist der Klassiker unter den Pokerbüchern. Das Werk aus den 70ern umfasst über 600 Seiten und gewährt Einblick in die Strategien und Tricks eines der besten Poker Spieler aller Zeiten. Auch wenn einige hier beschriebenen Spielvarianten nicht mehr zeitgemäß sind, sind viele Überlegungen zeitlos und auch beim Online Poker anzuwenden. [Mehr...]

“Treat Your Poker Like a Business” von Dusty Schmidt

Dusty Schmidt ist ein Online Poker Profi, der mit dem Spiel auf Pokerseiten im Internet Millionen verdient hat. In diesem Buch beschreibt er, wie er das Online Pokern zu seinem Beruf machte und bietet einen tollen Leitfaden für alle, die ihm nacheifern wollen. Pflichtlektüre für jeden ambitionierten Online Spieler! [Mehr...]

“The Theory of Poker” von David Sklansky

The Theory of Poker von David Sklansky ist nicht nur ein weiterer Klassiker in der Poker Literatur, sondern auch eines der meist zitierten Werke seines Genres. Obwohl das Buch in den 80er Jahren publiziert wurde, setzt es bis heute den Maßstab in Sachen Poker Strategie und Theorie in vielen Bereichen des Spiels. [Mehr...]

“Every Hand Revealed” von Gus Hansen

In Every Hand Revealed beschreibt mit Gus Hansen einer der erfolgreichsten Live Poker Spieler aller Zeiten seinen Weg auf dem Gewinn zum Titel bei den Aussie Millions. Jede einzelne Hand, die Hansen in diesem Turnier gespielt hat, wird von ihm selbst analysiert, entschlüsselt und bewertet. So stellt dieses Poker Buch einen tollen Guide dar, aus dem man gerade für die Teilnahme an Live Poker Turnieren sehr viel lernen kann. [Mehr...]

Lohnt es sich, ein Poker Buch zu lesen?

Wenn Sie ein ambitionierter Pokerspieler sind und nach Mitteln und Wegen suchen, um Ihr Können auf das nächste Level zu bringen, ist ein gutes Poker Buch oftmals die beste Lösung. Oftmals ist es die Erfahrung, die Sie beim Lesen von Büchern über Poker sammeln, die den Unterschied ausmachen kann. Gerade Bücher, die sich mit Strategien und der Spielweise bei Turnieren beschäftigen, wie zum Beispiel "Every Hand Revealed" oder "Harrington on Hold'em" geben Ihnen einen tiefen Einblick in das Mindset erfolgreicher Poker-Profis und helfen Ihnen dabei, in wichtigen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Poker Bücher eignen sich nicht nur für echte Enthusiasten und Spieler, die mit dem Pokern ihren Lebensunterhalt bestreiten möchten. Auch wenn Sie gelegentlich Live oder Online Poker spielen, werden Sie von Klassikern wie "Super System" oder "The Theory of Poker" genauso profitieren wie von neuen Werken, die sich vor allem dem Online Poker widmen, wie Dusty Schmidts "Treat Your Poker Like a Business". Für absolute Neueinsteiger gibt es ebenfalls eine große Auswahl an Poker Literatur, wobei "Die Poker-Schule" von Jan Meinert am empfehlenswertesten ist.