Mit GiroPay bei deutschen Pokerseiten einzahlen und spielen

GiroPay PokerOnline Poker GiroPay Einzahlungen stellen eine neue und besonders einfache Möglichkeit dar, Echtgeld von einem Bankkonto auf ein Konto bei einem Pokerraum zu transferieren. GiroPay ist die Antwort deutscher Banken auf die immer beliebter werdenden Drittanbieter für sekundenschnelle Zahlungen im Internet. So haben sich zahlreiche deutsche Banken und Kreditinstitute zusammengeschlossen und diesen Zahlungsdienst ins Leben gerufen, der alle Vorteile eines E-Payment Dienstleisters bietet und dennoch die Anmeldung bei einem Drittanbieter überflüssig macht. Wir haben die Pokerräume eingehend untersucht und eine Rangliste der besten GiroPay Poker Seiten für Spieler aus Deutschland erstellt, die Sie nachfolgend finden. Zudem beschreiben wir Ihnen, wie genau diese Einzahlung funktioniert und haben eine Übersicht aller Vorteile der Online Poker GiroPay Einzahlung für Sie erstellt.

  • Ohne Anmeldung bei Drittanbietern augenblickliche Echtgeld Zahlungen an Pokerräume durchführen
  • Kostenlose Online Poker Einzahlungen
  • Durch PIN und TAN Verfahren des Online Bankings besonders sichere Einzahlungsmethode
  • Immer mehr Pokerseiten für Deutschland akzeptieren GiroPay
  • Die wichtigsten deutschen Banken bieten GiroPay Zahlung für Ihr Bankkonto an

Top 3 Online Poker Seiten

1
Test-Fazit
Bonus Info
Turniere

“Dank herausragender Bonusangebote und einer stetig wachsenden Community begeisterter Spieler ist 888Poker absoluter Spitzenreiter unter den Pokerseiten. Eine große Auswahl an Poker Varianten und eine topmoderne Software machen das Spielen zum Erlebnis der Extraklasse.”

Peter Schmidt, Chefredakteur

20 € gratis
  • Bonus ohne Einzahlung
  • Daily Deals von Mittwoch bis Freitag

888Poker verschenkt einen 20 Euro Bonus an alle neuen Kunden – perfekt als Einstieg ins Pokerspiel ohne Risiko. Spieler erhalten nach der Anmeldung Tickets, mit denen sie gratis an Pokerturnieren teilnehmen können. Die Tickets werden Ihnen schrittweise gutgeschrieben und Sie haben je 24 Stunden Zeit, die Bonustickets als Buy-In für Pokerturniere zu verwenden.

888Poker bietet eine große Anzahl an Turnieren, Anfänger und Profis kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Sie haben die Wahl zwischen Multi Table, Sit & Go und One-on-One Turnieren. Buy-Ins sind schon ab 1 Cent möglich, Preise liegen bei einigen Turnieren im 5-stelligen Bereich. Vor allem die Progressive Knockout Serie The PKO ist spannend und findet täglich statt.

Poker.de 250 € Freeroll Freitag 19Uhr
888 Poker's tournaments
2
Test-Fazit
Bonus Info
Turniere

“Die größte Pokerseite der Welt zieht rund um die Uhr massenhaft Spieler an, Sie finden also zu jedem Zeitpunkt ein passendes Turnier. Moderne Software und höchste Sicherheitsstandards garantieren einen reibungslosen Spielablauf”

Peter Schmidt, Chefredakteur

500 € Bonus zu 100%
  • Auswahl an Willkommensangeboten
  • Bonusprogramm für regelmäßige Spieler

Neue Spieler haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Willkommensangeboten – PokerStars zahlt einen 100% Deposit Bonus bis zu 500 € auf die ersten drei Einzahlungen innerhalb von 60 Tagen. Wer weniger einzahlen möchte, kann sich 30 € zusätzliches Spielguthaben auf die erste Einzahlung sichern. Diese muss 20 € oder mehr betragen.

PokerStars veranstaltet Turniere am laufenden Band, Spieler werden hier zu jeder Tages- und Nachtzeit fündig. Von schnellen Sit & Go-Turnieren bis zum jährlichen World Championship of Online Poker Mega-Event gibt es Turniere für jeden Geschmack. Sonntage sind das Highlight der Spielwoche, an diesem Tag finden wöchentlich zahlreiche kleine und große Turniere wie das Sunday Warm-Up und Sunday Majors Tournament statt.

Poker.de 250 € Freeroll Samstag 17 Uhr
PokerStars's tournaments

Schritt für Schritt: So funktioniert die GiroPay Zahlung bei Online Poker Anbietern

  1. Überprüfen Sie, ob Ihre Bank diese Zahlungsmethode unterstützt. Die wichtigsten deutschen Kreditinstitute erlauben es, auf das eigene Girokonto mit GiroPay zuzugreifen und somit schnelle Online Zahlungen umzusetzen (siehe unten). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  2. Suchen Sie sich eine Pokerseite, die die Einzahlung per GiroPay akzeptiert. Eine Liste der besten GiroPay Pokerräume finden Sie hier bei uns auf Poker.de.
  3. Registrieren Sie ein Nutzerkonto auf der GiroPay Pokerseite Ihrer Wahl und begeben Sie sich zum Banking. Dort können Sie diese Einzahlungsmethode auswählen. Geben Sie einen beliebigen Einzahlungsbetrag innerhalb des minimal und maximal Einzahlungslimits an. Nun werden Sie zu Ihrem Online Banking weitergeleitet. Unter der Verwendung der Zugangsdaten Ihres Online Banking Accounts können Sie die Zahlung in die Wege leiten. Wie bei einer ganz normalen Online Überweisung erfolgt auch bei der Verwendung von GiroPay eine TAN Abfrage.
  4. Haben Sie die TAN Nummer in der Online Banking Software richtig angegeben, sollten Sie eine Bestätigung der Zahlung erhalten. Nun wird die geforderte Euro Summe direkt von Ihrem Bankkonto an die Pokerseite weitergeleitet und sollte nur wenige Augenblicke später direkt als Echtgeldguthaben auf Ihrem Poker Konto zur Verfügung stehen.

GiroPay bietet Ihnen sofortige Einzahlungen direkt vom Bankkonto auf Ihren Poker Account ohne zusätzliche Registrierung bei einem Drittanbieter.

Die Vorteile der Online Poker GiroPay Zahlungen

GiroPay PokerDie Tatsache, dass Sie sich bei der Online Poker Zahlung mit GiroPay bei keinem anderen Zahlungsdienstleister anmelden müssen und trotzdem sichere und vor allem schnelle Online Zahlungen durchführen können, macht GiroPay so interessant. Sie wickeln den gesamten Zahlungsvorgang über die Online Banking Funktion Ihres Girokontos ab und so ist die GiroPay Einzahlung eine der einfachsten und schnellsten Einzahlungsmethoden. Die benötigen keine Anmeldung bei einem Drittanbiete und brauchen auch keine Gutscheinkarte zu kaufen. Hier fließt der Euro Einzahlungsbetrag innerhalb von Sekunden direkt von Ihrem Bankkonto an den Pokerraum, ohne dass Sie dafür Wartezeiten oder andere Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen müssten.

Doch trotz der unkomplizierten und schnellen Echtgeld Transfers gilt die GiroPay Zahlung im Netz als besonders sicher. Das TAN Verfahren Ihrer Online Banking Software garantiert, dass kein Unbefugter GiroPay Zahlungen mit Ihrem Konto durchführen kann. Zudem werden Ihre Kontodaten nur für Ihre eigene Bank sichtbar dargestellt, selbst der Pokerraum als Zahlungsempfänger bekommt keine Kontoinformationen, wie beispielsweise Ihre Kontonummer, zu sehen.

Die GiroPay Zahlung erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit und so bieten 2021 ständig mehr Pokerräume die Möglichkeit, mit GiroPay zu bezahlen. Hatten Sie in den vergangenen Jahren eine sehr beschränkte Auswahl, können Sie heute aus vielen verschiedenen Online Poker Seiten wählen. Dasselbe gilt für die Banken, die mit diesem Bezahlsystem arbeiten.

Die besten GiroPay Anbieter für deutsche Poker Anbieter im Jahr 2021

Möchten Sie die schnelle und bequeme Online Poker GiroPay Zahlung nutzen, haben aber keinen Schimmer, welcher Pokerraum die Einzahlungsoption anbietet? Dann sind Sie hier genau richtig. Die Poker Experten unserer Redaktion haben sich intensiv mit dieser Zahlungsmethode auseinandergesetzt und die Pokerräume ermittelt, bei denen Sie von Deutschland aus mit GiroPay bezahlen können. Dabei wurden Pokerseiten, die das Kartenspiel im Internet um Echtgeld für Spieler aus Deutschland offerieren, eingehend untersucht. Unsere Pokerseiten Tests ziehen sich über mehrere Wochen hin und befassen sich mit einer ausführlichen Analyse der Software, des Spielangebotes , des Spielniveaus sowie der Angebote und Boni der Seite. So können wir Ihnen möglichst objektiv eine repräsentative Übersicht über die Vor- und Nachteile einer Pokerseite bieten.

Die besten Pokerseiten für Deutschland werden von uns ausgezeichnet, indem Sie in Ranglisten zu einzelnen Themengebieten auf den Poker.de Seiten erscheinen. In der Bestenliste finden Sie die Online Poker GiroPay Seiten, die uns ganz besonders überzeugt haben und die in unseren aktuellen Pokerseiten Tests im Jahr 2021 am besten abgeschnitten haben. Sehen Sie sich unsere Auswahl einmal näher an und entscheiden Sie sich für den GiroPay Pokerraum, der sich ganz besonders für Sie eignet.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was ist GiroPay eigentlich?

GiroPay ist der Name des Service, den eine Reihe deutscher Banken anbietet, um ihren Kunden sofortige Zahlungen bei Tausenden von Online Händlern und Servicedienstleistern zu ermöglichen. So können Sie Geld von Ihrem regulären Girokonto bezahlen, ohne, dass Sie sich bei einem Drittanbieter registrieren müssen.

Wie funktioniert diese Zahlungsmethode?

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihre Bank GiroPay anbietet, besuchen Sie einfach die Kasse eines der von uns empfohlenen Online Pokerräume mit dieser Einzahlungsoption und wählen Sie GiroPay als Zahlungsmethode aus. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein. Anschließend werden Sie zum Online Banking weitergeleitet. Loggen Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten für Online Banking ein und übermitteln Sie den Zahlungsauftrag. Jetzt werden Sie die Transaktion nur noch mit der Eingabe einer TAN Nummer bestätigen müssen. Das Geld wird Ihnen umgehend auf Ihrem Poker Account zur Verfügung stehen.

Was sind die Vorteile einer Zahlung mit GiroPay auf Pokerseiten?

GiroPay ist eine der wenigen Methoden, mit der Sie ohne Wartezeiten Geld direkt von Ihrem Girokonto auf eine Pokerseite einzuzahlen, ohne sich vorher bei einem weiteren Zahlungsanbieter registrieren zu müssen. Die Bestätigung per TAN Nummer macht diese Einzahlungsmethode darüber hinaus besonders sicher.

Wie sicher ist diese Zahlungsoption?

GiroPay ist eine der sichersten Zahlungsmethoden für den Online Gebrauch. Die Tatsache, dass Sie jede Zahlung mit einer TAN Nummer bestätigen, bevor diese ausgeführt wird, gibt dieser Transaktionsmethode ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Wir empfehlen nach wie vor die Verwendung einer Anti Viren App, bevor Sie Online Banking verwenden.

Fallen bei der Zahlung mit GiroPay Gebühren an?

Die von uns empfohlenen Online Pokerseiten berechnen keine Gebühren für diese Einzahlungen. Banken berechnen in der Regel eine geringe Gebühr von unter einem Prozent pro Transaktion.

Kann man mit Giropay auch Auszahlungen vornehmen?

Nein, GiroPay steht nicht für Auszahlungen zur Verfügung. Wenn Sie mit dieser Methode eingezahlt haben, würden wir deshalb die Auszahlung per Banküberweisung empfehlen, mit der Sie Ihr Geld genauso gut, wenngleich mit einer bis zu dreitätigen Wartezeit, auf Ihr Bankkonto bekommen.