Online Poker mit Kreditkarten Zahlung im Jahr 2017

Kreditkarten PokerZu den beliebtesten Zahlungsmethoden auf Pokerseiten im Netz gehört seit vielen Jahren die Online Poker Kreditkarten Zahlung. Kaum eine andere Zahlungsmethode ist so einfach und schnell zu handhaben und bietet gleichzeitig einen derart umfassenden Schutz für den Käufer oder Dienstleistungsempfänger. Gerade in der Internet Glücksspiel Branche sollten Sie höchsten Wert auf Seriosität legen und so ist die Kreditkarten Poker online Zahlung eine der sichersten Möglichkeiten, um Echtgeld an eine Pokerseite zu transferieren. Bietet ein Pokerraum im Netz Online Poker Kreditkarten Einzahlungen mit Visa oder MasterCard an, können Sie in der Regel sicher sein, dass es sich bei dieser Seite um einen seriösen Online Poker Anbieter handelt und nicht um eine Briefkastenfirma, die Sie abzocken möchte. Alle Informationen, welche Vorteile Sie bei Visa oder MasterCard Poker online Zahlungen sonst noch so genießen und die besten Pokerseiten mit Kreditkartenzahlung für Deutschland finden Sie hier.

  • Besonders sichere Einzahlungen durch Kreditkartenversicherung und weitere Sicherheitsvorkehrungen
  • Online Pokerseiten Zahlungen in wenigen Augenblicken
  • Alle seriösen Pokerräume akzeptieren Kreditkartenzahlungen mit Visa und MasterCard
  • Gebührenfreie Einzahlungen
  • Auch Auszahlungen aufs Kreditkartenkonto möglich

Der Testsieger für Kreditkarten Pokerseiten im Mai 2017 ist PartyPoker

Die besten Pokerräume Deutschlands

Schritt für Schritt: Die Kreditkarten Poker online Einzahlung

  1. Begeben Sie sich in den virtuellen Kassenbereich Ihrer bevorzugten Pokerseite und wählen Sie die Einzahlung per Kreditkarte.
  2. Wählen Sie Ihren Kreditkarten Anbieter, zum Beispiel MasterCard oder Visa, und machen Sie alle nötigen Angaben wie Inhaber, Kartennummer, Ablaufdatum, Sicherheitsschlüssel (dreistellige Nummer auf der Rückseite Ihrer Karte) und bestimmen Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag.
  3. Warten Sie auf die SMS an die mit dem Kreditkarten Online Banking gekoppelte Handy Nummer im Rahmen des Verified by Visa oder MasterCard SecureCode Sicherheitschecks. Tragen Sie die zugesandte TAN Nummer ein und bestätigen Sie die Zahlung.
  4. Nach nur wenigen Sekunden sollte Ihnen der gewünschte Einzahlungsbetrag gutgeschrieben werden. Die beim Poker online Kreditkarten Anbieter eingezahlte Euro Summe finden Sie am Monatsende auf Ihrer Kreditkartenabrechnung und müssen diese erst dann begleichen.

Kreditkarten sind eine der sichersten, zuverlässigsten und am meisten verbreiteten Ein- und Auszahlungsmethoden.

Die Vorteile der Kreditkarten Online Poker Zahlung

Kreditkarten PokerBeim Einzahlen mit Kreditkarte genießen Sie einen Rundumschutz, durch den Sie besser abgesichert sind als mit jeder anderen Zahlungsmethode. Zum einen haben Sie bei Visa und MasterCard Kreditkarten die Möglichkeit, getätigte Zahlungen sogar noch einige Wochen nach Ihrem Online Geldtransfer rückgängig zu machen und zurück zu buchen. Sollte eine Pokerseite Ihnen also zum Beispiel das erworbene Echtgeld Euro Guthaben nicht bereitstellen, können Sie die Einzahlung also einfach nachträglich stornieren. Sollte dies nicht möglich sein, greift die Kreditkartenversicherung. Wenn Sie Opfer von Betrug oder Datenraub werden und ein Unbefugter ohne Ihr Wissen Zahlungen mit Ihrer Karte vornimmt, erhalten Sie diese von Ihrer Kreditkartenversicherung, die automatisch im Abonnement einer Visa oder MasterCard Karte enthalten ist, zurück. Zudem sind die Online Zahlungen mit Kreditkarte per TAN Verfahren meistens an Ihr Handy gekoppelt, was es für Fremde fast unmöglich macht, mit Ihrer Karte unautorisierte Zahlungen vorzunehmen.

Die Schnelligkeit und Einfachheit der Kreditkarten Zahlungen bei Online Pokerräumen sind ein weiterer Aspekt, der die Zahlung mit einer Visa Karte oder MasterCard so interessant macht. Müssen Sie bei Ihrer ersten Online Poker Kreditkarten Zahlung noch viele verschiedene Daten angeben, um die Karte beim Anbieter zu registrieren, reicht in der Folge die einfache Angabe des gewünschten Einzahlungsbetrages, des Sicherheitsschlüssels und der TAN Nummer, um eine Zahlung in die Wege zu leiten. Nur Sekunden später verfügen Sie dann über die eingezahlte Euro Summe auf Ihrem Poker Konto und können sofort damit beginnen, Poker um Echtgeld im Netz zu spielen.

Die Kreditkarten Zahlung bei einer Pokerseite gehört zu den beliebtesten und verbreitetsten Einzahlungsmethoden unter deutschen Zockern. So können Sie sicher sein, dass Ihr bevorzugter Online Pokerraum die Einzahlung per Visa oder MasterCard Kreditkarte akzeptiert. Auch Auszahlungen mit diesen populären Karten sind bei vielen Online Poker Seiten für Deutschland möglich.

Die Nachteile der Kreditkarten Zahlung auf Pokerseiten

Kreditkarten PokerEin gutes Online Poker Bankroll Management ist laut vieler Experten der beste Weg, um über einen längeren Zeitraum erfolgreich Online Poker zu spielen. Bei der Nutzung einer Kreditkarte zum Poker online Echtgeld Spiel ist ein gutes und übersichtliches Bankroll Management leider nur bedingt möglich. Einerseits ist es schwierig, mit der Kreditkarte die Übersicht zu behalten, was die bisher getätigten Ausgaben und erzielten Einnahmen im laufenden Monat angeht. Andererseits spielen Sie mit Kreditkarte Poker online mit geliehenem Geld. Bis zu einem gewissen Limit können Sie Ihre Visa oder MasterCard Kreditkarte belasten und müssen die Rechnung erst zum Monatsende hin begleichen. Wenn Sie also nicht aufpassen, kann es dabei schnell passieren, dass Sie beim Online Echtgeld Poker mehr Euros ausgeben, als Sie sich eigentlich leisten können und die Rechnung anschließend in Raten mit hohem Zinssatz zurückzahlen müssen.

Die besten Seiten für Online Poker: Kreditkarten Pokerseiten Top Liste

Gerade mit den populären Kreditkarten von Visa oder MasterCard können Sie in jedem Internet Pokerraum bezahlen und all die Vorteile genießen, die die Kreditkarten Zahlung bietet. Aufgrund der bequemen und schnellen Zahlungsabwicklung und der großen Sicherheit gehört die Online Poker Kreditkarten Zahlung zu den beliebtesten Online Banking Optionen in Deutschland. Unterschiede gibt es bei den Online Poker Anbietern trotzdem. Während einige die Kreditkartenzahlung als einfachste und günstigste Zahlungsmethode gern sehen und die Kunden sogar mit Sonderboni zur Zahlung mit Visa und MasterCard animieren, erheben andere sogar Gebühren auf die Einzahlung mit Kreditkarte. Viele Pokerseiten für Deutschland erlauben zudem die Ein- und Auszahlung mit Visa oder MasterCard und einigen anderen Kreditkarten wie American Express oder Diners Club, wenige ermöglichen keine Kreditkarten Auszahlungen.

Wenn Sie also auf Online Poker Kreditkarten Seiten spielen wollen, sollten Sie sich zuvor dringend zum einen natürlich über die Qualität und Angebote der Pokerseite und zum anderen aber auch über die Zahlungsbedingungen mit Kreditkarte informieren. Um sich diesbezüglich einiges an Recherchearbeit zu ersparen, können Sie auch einfach unsere Kreditkarten Poker online Bestenliste auf dieser Seite zu Rate ziehen. Dort finden Sie die besten Pokerseiten mit Kreditkarten Zahlung für deutsche Zocker.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Welche Kreditkarten werden akzeptiert?

Alle von uns empfohlenen Online Pokerseiten akzeptieren die Visakarte und die meisten auch die MasterCard. Einige Online Pokerseiten bieten zudem die Zahlung per Diners Club- oder American Express Kreditkarte an.

Wie schnell werden Einzahlungen getätigt?

Einzahlungen per Kreditkarte werden umgehend Ihrem Poker Account gutgeschrieben.

Werden meine Kreditkartendaten vertraulich behandelt?

Ja, Sie finden auf unserer Seite ausschließlich lizenzierte Anbieter. Eine der Voraussetzungen für eine solche Lizenz ist die Erfüllung der Regelungen im Rahmen der branchenübergreifenden PCI-DSS-Regulation (Payment Card Industry Data Security Standard). Genaugenommen sind alle Handels- und Dienstleistungsunternehmen, die Kreditkarten Transaktionen anbieten, an dieses Regelwerk gebunden. Einige der wesentlichen Bestandteile dieser Regulierung sind der Schutz von gespeicherten Kundendaten bzw. Zahlungsangaben, die verschlüsselte Übertragung sensibler Daten und die Limitierung von Datenzugriffen auf das Notwendige. Das Angebot von Kreditkarten Zahlungen bei einem Online Anbieter ist ein gutes Zeichen dafür, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt.

Fallen bei der Zahlung mit Kreditkarte Gebühren an?

Die meisten der von uns empfohlenen Online Pokerräume bieten gebührenfreie Einzahlungen per Kreditkarte an.

Sind Kreditkarten oder EC-Karten besser für Zahlungen auf Pokerseiten?

Beide Kartenarten haben ihre eigenen Vorteile. Kreditkarten Zahlungen werden in der Regel mit von der Bank geliehenem Geld vorgenommen. Bei Zahlungen mit EC Karte fallen niemals Zinsen an, solange Ihr Girokonto im Plus ist. Sie können also nicht mehr Geld ausgeben, als Ihnen zur Verfügung steht.

Kann man mit der Kreditkarte auch Auszahlungen vornehmen?

Die meisten Online Pokerseiten, die Einzahlungen mit Kreditkarte annehmen, bieten auch die Auszahlung auf diese an. Beachten Sie jedoch, dass ebenfalls die Karten ausstellende Bank dies anbieten muss. Um sicherzugehen, dass Ihre Bank diesen Service offeriert, fragen Sie bitte ggf. bei deren Kundendienst nach.