Mit Neteller bei Online Pokerseiten in Deutschland spielen

NETELLER PokerNeteller Poker online Einzahlungen sind im Jahr 2017 unter deutschen Internet Poker Spielern so beliebt wie nie. Der britische E-Payment Service Neteller ermöglicht Ihnen die kostenlose Eröffnung und Führung eines eigenständigen Online Kontos, das Sie für Internet Zahlungen verwenden können. Aufladen können Sie das Konto auf verschiedene Art und Weise, zum Beispiel unter der Verwendung einer Banküberweisung oder, wenn es schneller gehen soll, auch mit Sofortüberweisung, GiroPay oder mit Kreditkarte. Danach können Sie das Guthaben des eWallets verwenden, um auf Online Poker Neteller Seiten Echtgeld einzuzahlen oder in verschiedenen Internet Shops einzukaufen. Mittlerweile akzeptieren viele Online Händler und Pokerseiten Neteller Zahlungen und so zählt der Banking Service heute zu den verbreitetsten Zahlungsmethoden im Internet. Welche Vorteile Sie bei Online Poker Neteller Zahlungen genau genießen und welche der besten Pokerseiten für Deutschland die Zahlungen mit dem eWallet ermöglichen, erfahren Sie hier bei uns auf Poker.de.

  • Eigenständiges, kostenloses Online Konto für schnelle Geld Transaktionen im Internet
  • Neteller wird auf fast allen Pokerseiten akzeptiert
  • Gebührenfreie Einzahlungen, einige Pokerräume bieten sogar einen Bonus auf Neteller Einzahlungen
  • Gute Sicherheitsvorkehrungen
  • Hervorragende Möglichkeiten für gutes Poker Bankroll Management

Unser Testsieger bei den Neteller Pokerseiten für September 2017 ist: PartyPoker

Die besten Pokerräume Deutschlands

Schritt für Schritt: Online Poker Neteller Einzahlungen

  1. Zunächst müssen Sie ein Konto anlegen, wenn Sie mit dem eWallet auf Poker online Neteller Seiten für Deutschland einzahlen wollen. Dies ist unter der Angabe einiger persönlicher Daten schnell erledigt. Die Registrierung und Verifizierung eines an das Neteller Konto gekoppelten Bankkontos oder einer EC oder Kreditkarte ist verpflichtend. Während die Verifizierung des Bankkontos unverzüglich erfolgt, kann die Verifizierung einer Debit- oder Kreditkarte einiZeit in Anspruch nehmen.
  2. Nun müssen Sie Euro Guthaben auf Ihr neues Neteller Konto transferieren, damit Sie dieses dann an die Pokerseite weiterleiten können. Hierfür werden Ihnen verschiedene kostenlose Möglichkeiten wie eine Banküberweisung, GiroPay oder Sofortüberweisung angeboten. Auf andere Möglichkeiten wie die Einzahlung mit Kreditkarte oder Paysafecard werden Gebühren erhoben.
  3. Sind Sie nun Inhaber eines Neteller Poker online Kontos mit Guthaben, können Sie sich an die Einzahlung im Pokerraum wagen. Wählen Sie hierfür die Menüoption "Kasse" oder "Bank" in der Online Poker Software oder direkt auf der Poker Homepage. Dort können Sie die Zahlung per Neteller auswählen und müssen anschließend Ihre Nummer und Ihr Passwort angeben. Damit haben Sie auch schon alle nötigen Eingaben getätigt.
  4. Nur wenige Sekunden später sollte Ihnen die überwiesene Euro Summe auf Ihrem Poker Konto als Echtgeld Guthaben zur Verfügung stehen und Sie können mit dem Pokern um richtiges Geld beginnen. In der Banking Übersicht Ihres Neteller Kontos sehen Sie anschließend genau und detailliert, wohin Sie welchen Betrag überwiesen haben und welche Beträge Sie aus welcher Quelle empfangen haben.

Die niedrigen Gebühren, schnellen Transaktionen und die große Verbreitung von Neteller machen diese Zahlungsmethode zur ersten Wahl vieler Pokerspieler weltweit.

Die Vorteile der Pokerseiten Neteller Zahlung

NETELLER PokerNeteller ist zusammen mit einigen konkurrierenden eWallets wohl die beste Lösung, wenn Sie eine Zahlungsoption suchen, die Ihnen optimales Poker Bankroll Management ermöglicht. Bei keinem anderen Zahlungsanbieter können Sie derart übersichtlich Ihr Poker Budget verwalten. Da Neteller als eigenständiges Konto geführt wird, können Sie also zum Beispiel, sobald Sie Ihren Monatslohn bekommen, den Teil davon aufs Neteller Online Poker Konto transferieren, den Sie im Monat für Glücksspiel aufwenden möchten. So haben Sie immer einen Blick auf die Höhe Ihrer Bankroll und laufen nicht Gefahr, mehr Geld für das Pokern auszugeben als Sie eigentlich können oder möchten.

Die besonders günstigen Gebührenstrukturen sind ein weiterer positiver Aspekt, der das Pokern mit Neteller so interessant macht. Weder für die Kontoführung, noch für die Online Poker Neteller Ein- und Auszahlungen fallen für Nutzer aus Deutschland Gebühren an. Zudem gibt es zahlreiche kostenlose Möglichkeiten, Geld vom Bankkonto auf das virtuelle Konto zu transferieren. Selbst der Empfang einer Zahlung, zum Beispiel wenn Sie einen Online Poker Gewinn ausbezahlen lassen, ist vollkommen gratis. Gebührenpflichtig wird der Service erst, wenn Sie die beim Pokern gewonnenen Euros weiter an ihr Bankkonto leiten.

Zusätzlich haben Sie auch die Option, eine Neteller Net+ MasterCard zu bestellen. Die Prepaid Karte wird Ihnen für einen günstigen Betrag ausgestellt und kostet keinerlei Gebühren. Mit der Karte können Sie wie mit einer Debitkarte in allen Restaurants und Geschäften, die MasterCard akzeptieren, gebührenfrei bezahlen und gegen eine Gebühr auch Bargeld an deutschen Geldautomaten abheben.

Dies sollten Sie bei der Zahlung beachten

Der einzige offensichtliche Nachteil der Neteller Zahlung ist die umständliche Online Poker Einzahlung über drei oder sogar vier Anbieter. Um Echtgeld Guthaben von Ihrer Bank an den Pokerraum zu transferieren, brauchen Sie, wenn Sie sich nicht gerade für die traditionelle Banküberweisung entscheiden, neben Neteller noch einen zusätzlichen Anbieter, der Ihren Geldtransfer vom Girokonto an den eWallet realisiert. Auch wenn der gesamte Prozess beispielsweise über GiroPay oder Sofortüberweisung kostenlos ist, nimmt er doch deutlich mehr Zeit in Anspruch als ein direkter Geldtransfer an den Poker Anbieter. Zudem bieten viele deutsche Pokerseiten mittlerweile die Möglichkeit, direkt über EC Karte oder GiroPay bei Pokerseiten einzuzahlen. Warum also den Umweg über Neteller wählen?

Hierbei kommt es auf Ihr Spielverhalten an: Die tollen Möglichkeiten zum Poker Bankroll Management mit Neteller sind sicher nicht zu unterschätzen und wenn Sie ein klares Konzept verfolgen und eine Bankroll Strategie nutzen, sollten Sie die paar Minuten mehr investieren und ein e-Wallet Konto anlegen, auch wenn es vielleicht nicht der direkte Weg für eine Poker Einzahlung ist. Auch wenn Sie mehrere Pokerräume nutzen, ist ein Neteller Konto als zentrales Poker Konto sicherlich eine bessere und vor allem sicherere Wahl, als Geldtransfers für jeden einzelnen Anbietern direkt mit Ihrem Bankkonto zu tätigen.

Die besten Online Poker Neteller Seiten für Deutschland 2017

Wenn Sie also der Meinung sind, dass die Neteller Poker online Zahlung die geeignete Zahlungsmethode für Sie ist, sollten Sie sich unsere Bestenliste auf dieser Seite einmal genauer ansehen. Wir haben die breitgefächerte Online Poker Landschaft für deutsche Zocker genauer unter die Lupe genommen und zunächst alle Seiten herausgesucht, die Zahlungen mit Neteller anbieten. Danach haben wir die Seiten in vielen verschiedenen Kategorien getestet und nach unserem Gesamteindruck eine Rangliste mit den besten Online Poker Neteller Anbietern erstellt, die Internet Poker um Echtgeld für deutsche Zocker offerieren. Sehen Sie sich die Top Anbieter, die wir für Sie ermittelt haben einmal genauer an und entscheiden Sie sich dann für eine der besten Neteller Poker online Seiten 2017, auf der Sie zahlreiche Vorteile genießen werden.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was ist Neteller eigentlich?

Neteller ist ein sogenanntes eWallet, also ein Zahlungsdienstleister, der neben Online Zahlungen Geldtransfers an Familie und Freunde und die Auszahlung am Geldautomaten unter Verwendung einer optionalen Prepaid Mastercard anbietet. Wenn Sie sich für die von Neteller angebotene Kreditkarte entscheiden, werden Sie mit dieser auch Offline Zahlungen in Geschäften etc. vornehmen können. Neteller ist weltweit eine der beliebtesten Transaktionsmethoden, sowohl unter Online Pokerspielern als auch bei Verbrauchern im Allgemeinen.

Wie funktioniert Neteller?

Nachdem Sie sich unter Angabe Ihrer üblichen Registrierungsdaten auf der Neteller Webseite angemeldet haben, werden Sie dieses entweder mit einem Bankkonto oder mit einer EC- oder Kreditkarte koppeln müssen. Anschließend stehen Ihnen mehrere Methoden zur Aufladung Ihres Neteller Kontos zur Auswahl. Wir empfehlen der Einfachheit halber die Banküberweisung oder EC- oder Kreditkartenzahlung. Für alle weiteren verfügbaren Aufladungsmethoden sehen Sie bitte die Neteller Webseite ein. Und schon werden Sie Geld von Ihrem Neteller Konto in der Kasse des von Ihnen ausgewählten Online Pokerraums auf Ihr Poker Guthaben einzahlen können.

Was sind die Vorteile einer Zahlung mit Neteller?

Zum einen haben Sie mit Ein- und Auszahlungen über Neteller immer die Übersicht über Ihre Bilanz. Des Weiteren handelt es sich um einen der Zahlungsanbieter mit den niedrigsten Gebühren. So werden Ihnen weder für Ein- noch für Auszahlungen irgendwelche Gebühren berechnet und es werden mehrere kostenlose Möglichkeiten angeboten, um Ihr Neteller Konto über Ihr Bankkonto aufzuladen! Die optionale angebotene Prepaid MasterCard ohne jährliche Gebühren macht diese Methode auch für Zahlungen außerhalb des Internets zu einer guten Wahl.

Wie sicher ist die Zahlung auf Pokerseiten mit Neteller?

Neteller ist von der britischen Finanzaufsichtsbehörde zugelassen und wird durch diese reguliert. Somit können Sie sich darauf verlassen, dass das Unternehmen dieselben modernsten Sicherheitstechnologien im Einsatz hat wie internationale Banken. Das schließt dieselbe AES-128-Verschlüsselungstechnologie mit ein, die bei praktisch allen multinationalen Korporationen zum Einsatz kommt. Kurzum, Transaktionen mit Neteller sind genauso sicher wie Überweisungen per Online Banking. Für optimale Sicherheit im Internet empfehlen wir die Verwendung einer Anti Viren App, bevor Sie irgendwelche Transaktionen online vornehmen.

Fallen bei der Zahlung Gebühren an?

Weder Neteller noch die von uns empfohlenen Online Pokerseiten berechnen Ihnen eine Gebühr für Einzahlungen auf Ihren Poker Account. Neteller bietet zudem diverse kostenlose Optionen an, um Geld auf Ihr e-Wallet Account zu laden. Bei der Auszahlung auf Ihr Bankkonto fällt eine geringe Gebühr an. Besuchen Sie für Einzelheiten bitte die Neteller Webseite.

Kann man mit Neteller auch Auszahlungen vornehmen?

Ja, Neteller wird von praktisch allen Online Pokerseiten sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen angeboten.