Pokerturniere in Deutschland 2017 - Turniere in allen deutschen Spielbanken im Überblick

Poker Casinos / SpielbankenWenn Sie in Deutschland an einem Pokerturnier teilnehmen möchten, müssen Sie sich auf den Weg in eine staatliche Spielbank machen. Nur in den echten Casinos sind Preisgeld-Turniere von Texas Hold'em und anderen Pokervarianten erlaubt, da es sich laut deutschem Gesetz beim Poker um ein Glücksspiel handelt. Im Jahr 2017 bietet dabei aber fast jede Spielbank in Deutschland Pokerturniere an. Dabei gibt es verschiedene Turnierserien und Events, an denen Sie teilnehmen können. Hier finden Sie, übersichtlich nach Bundesländern geordnet, eine Übersicht über alle deutschen Poker Casinos und das jeweilige Spielangebot sowie weitere wichtige Informationen.

Live Poker in Deutschland: Hier können Sie an Poker Turnieren teilnehmen

Baden-Württemberg

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Baden-Baden

Mo, Mi, Fr, Sa, So:

Texas Hold'em No Limit:

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 250 € (5/10 Blinds)

Min. Buy-In 1000 € (10/20 Blinds)

Baden-Württembergische Pokermeisterschaft: (Jedes Jahr im November)

Freeze-out:

Jeder erste So., 215 €

So und Mo: Freeze-out (60 € Buy-In oder 215 € Buy-In)

Mi: Verschiedene Varianten (60 € Buy-In oder 110 € Buy-In)

07221 / 30 24-0

Ab 14 Uhr

www.casino-baden-baden.de

Konstanz

Di, Fr, Sa, So:

Texas Hold'em No Limit:

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 100 € (5/5 Blinds)

Min. Buy-In: 250 € (5/10 Blinds)

Herkules-Poker-Turnier:

Jeder erste So., 200 + 20 €

Bounty Turnier:

Jeder dritte Sa., 80 + 30 + 10 €

So und Di: Freeze-out (60 + 10 €)

Fr: Freeze-out (70 + 10 €)

Sa: Freeze-out (80-10 €)

+49 7531 81 57 35

www.casino-konstanz.de

Stuttgart

Täglich ab 19 Uhr:

No Limit Texas Hold'em

Anmeldung erforderlich

Ruby-Tuesday:

Jeder erste Di., 200 + 10 + 10 €

Fr und Sa: Sit & Go Turniere, 30 € oder 50 € Buy-In

Mo: Freeze-out (50 + 5 €)

Do: Freeze-out (50 + 5 €)

So: Freeze-out (100 + 10 €)

0711 90019-60

www.spielbank-stuttgart.de

Bayern

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Bad Füssing

Sa, So:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

7 Card Stud

500 € (10 Ante, 50/50 Blinds)

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeden Sonntag, Freeze-out (2nd Chance - Add on), 90 + 10 + 10 €

-

Bad Kissingen

Fr, Sa, So, vor Feiertagen:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeden Freitag, Freeze-out, 90 + 10 + 10 €

-

Bad Kötzting

Nach Turnieren:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeder erste + dritte Samstag, Freeze-out, 60 €

-

Bad Reichenhall

Nach Turnieren:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 250 € (5/10 Blinds)

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeden Mittwoch, Freeze-out, 90 + 10 + 10 €

Fr: Sit & Go (50 €)

-

Bad Steben

Nicht verfügbar

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeden Freitag, entweder Knock-Out (70 + 10 + 20 €), Freeze-out (60 + 10 €) oder Win the Button (60 + 10 €)

-

Bad Wiessee

Fr, Sa, So:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeder erste + dritte Sonntag, Freeze-out, 90 + 10 + 10 €

-

Feuchtwangen

Di, Do, Fr, Sa:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 300 € (2/4 Blinds)

7 Card Stud

500 € (10 Ante, 50/50 Blinds)

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeden Freitag, Freeze-out, 100 + 10 €

Di und Do: Deep Stack Turbo Freeze-out (50 €)

-

Garmisch-Partenkirchen

Fr, Sa, Feiertage:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeden Freitag, Knock-out, 100 + 25 + 10 + 5 €

Sa: Freeze-out (50 €)

-

Lindau

Nicht verfügbar

Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft (SBPM):

Jeden Sonntag, entweder Knock-Out (100 + 10 + 25 €) oder Freeze-out (100 + 10 €)

So: Sit & Go (50 €)

-

Berlin

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Potsdamer Platz

Täglich:

Texas Hold'em No Limit:

Min. Buy-In: 100 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 300 € (5/5 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (5/10 Blinds)

Min. Buy-In: 1000 € (10/20 Blinds)

Pot Limit Omaha:

Min. Buy-In: 100 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 300 € (5/5 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (5/10 Blinds)

Min. Buy-In: 1.000 € (10/20 Blinds)

Min. Buy-In: 2.000 € (20/40 Blinds)

Triple A Series:

Jährlich, mehrere Events

German Poker Tour:

Jährlich, mehrere Events

Mo: NLHE, Survivor, 70 + 7 €

Di: NLHE, Fast and Deep, 60 + 6 €

Mi: Mix, PLO/NLHE, 60 + 6 €

Do: NLHE, Freeze-out, 70 + 7 €

Fr: NLHE, Select Your Stack, 60+6, 80+8 oder 100+10 €

Sa: NLHE, Bounty Turnier, 100 + 10 €

So: NLHE, Supersonic, 50 + 5 €

030/ 255 99 210 (bis 18 Uhr)

030/ 255 99 209

(ab 18 Uhr)

http://www.spielbank-berlin.de

Pokerfloor Hasenheide

Täglich:

Texas Hold'em No Limit:

Min. Buy-In: 40 € (1/1 Blinds)

Min. Buy-In: 100 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 300 € (5/5 Blinds)

Pot Limit Omaha:

Min. Buy-In: 100 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (5/10 Blinds)

Min. Buy-In: 1.000 € (10/20 Blinds)

Min. Buy-In: 2.000 € (20/40 Blinds)

Mo: NLHE, Semi Turbo, 40 + 4 €

Di: NLHE, Double Chance, 40 + 4 €

Mi: NLHE, Fast And Deep, 50 + 5 €

Do: NLHE, Bounty, 50 + 5 €

Fr: NLHE, Unlimited Rebuy, 20 + 4 €

Sa: NLHE, Big Stack (1 Rebuy), 40 + 4 €

So: NLHE, Freeze-out, 30 + 4 €

030/ 255 99 337

http://www.spielbank-berlin.de

Am Fernsehturm

Täglich:

Texas Hold'em No Limit:

Min. Buy-In: 40 € (1/1 Blinds)

Min. Buy-In: 100 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 300 € (5/5 Blinds)

Pot Limit Omaha:

Min. Buy-In: 100 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (5/10 Blinds)

Min. Buy-In: 1.000 € (10/20 Blinds)

Min. Buy-In: 2.000 € (20/40 Blinds)

Original Freeze-out:

Erster Samstag im Monat, 150 + 10 €

Mo: NLHE, Unlimited Rebuy, 10 + 4 €

Di: NLHE, Bounty 30/20, 50 + 5 €

Mi: NLHE, Win the Button, 30 + 4 €

Do: NLHE, Select your Stack, 20+4 oder 40+4 €

Fr: NLHE, Freeze-out, 50 + 5 €

Sa: NLHE, Unlimited Rebuy, 20 + 4 €

So: NLHE, Freeze-out, 40 + 4 €

030/ 206 30 99 356

http://www.spielbank-berlin.de

Brandenburg

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Cottbus

Mo, Mi, Fr:

NL Hold'em

Omaha Pot Limit

Dealer's Choice

ab ca. 22 Uhr

Limits ab 1€ / 1€

Drop: max. 6 € auf 120 €

Mixed Game Sonderturniere:

Jeden zweiten Monat, 150 + 15 €

Deepstack Freeze-out Turnier:

Jeden zweiten Monat, 217 €

Mo: NLHE, All You Can Eat Rebuy, 5 + 5 €

Mi: NLHE, Freeze-out, 50 + 5 €

Fr: NLHE, Classic Rebuy, 20 + 5 €

0355 381 86-25

www.bbsb.de

Potsdam

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Ab 20 Uhr

Brandenburgische Spielbanken Poker Trophy:

Jedes Jahr im November/Dezember

Mo: NLHE mit Re-Entry, 20 + 3 €

Mi: Mix, Dealer's Choice Deluxe, 75 + 5 €

Do: NLHE, Deep Stack, 50 + 5 €

Fr: NLHE, 20 € Rebuy, 20 + 5 €

Sa: NLHE, Deep Stack, 50 + 5 €

So: NLHE, Phoenix on the River, 30 + 3 €

0331 290 93-16

www.bbsb.de

Bremen

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Spielbank Bremen

Täglich:

NL Texas Hold'em:

Buy-In: 30 - 200 € (1/2 Blinds)

Buy-In: 50 - 500 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (2/4 Blinds)

Omaha Pot Limit:

Min. Buy-In: 200 € (5/5 Blinds)

Westspiel Poker Tour:

Qualifier und Satellites jedes Jahr im Oktober und November

Mi: NLHE, Turbo, 50 + 5 €

So: NLHE, Re-Entry, 100 + 10 €

0421 – 32 900 111

http://www.westspiel.de

Hamburg

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Casino Esplanade

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Buy-In: 200 - 1.000 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (5/10 Blinds)

Pot Limit Omaha

Min. Buy-In: 500 € (5/10 Blinds)

Hamburg Poker Masters:

Satellites das ganze Jahr + Main Event

Eureka Poker Tour:

Jährlich, mehrere Events

040 - 33 47 33 - 401

http://www.spielbank-hamburg-poker.de

Hessen

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Bad Homburg

Mo, Di, Mi:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Mo und Di: NLHE, Mystery Bounty, 75 + 25 €

Mi: NLHE, Progressive Knockout, 50 + 25 + 25 €

06172-1701-0

http://www.spielbank-bad-homburg.de

Kassel

Dienstag bis Sonntag:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2/2 Blinds)

Jackpot Poker Turnier:

Jeden Montag, Unlimited Rebuy, 25 + 5 €

www.spielbank-kassel.de

Wiesbaden

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (2/4/4 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (5/10 Blinds)

Pot Limit Omaha

Min. Buy-In: 200 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 250 € (5/5 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (10/10 Blinds)

75 + 5 Turnierserie:

Jeden Di, Mi, Do und So + jährliches Finale

Deep Stack Sunday:

Letzter Sonntag eines jeden geraden Monats, 500 €

X-Mas Poker Festival:

Jedes Jahr im Dezember, mehrere Events

Mo: NLHE, Freeze-out, 200 €

0611 536 170

http://www.poker-turnierbuchung.de/

http://www.spielbank-wiesbaden.de

Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es zum Stand 2017 keine Spielbank, die Pokerturniere anbietet.

Niedersachsen

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Bad Bentheim

Dienstag bis Samstag:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Nicht verfügbar

05922 9876 0

http://www.spielbanken-niedersachsen.de

Bad Zwischenahn

Do und So:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2/4 Blinds)

Pot Limit Omaha

Min. Buy-In: 50 € (2/4 Blinds)

Do: NLHE, Freeze-out, 50 + 5 €

04403 9380 0

http://www.spielbanken-niedersachsen.de

Hannover

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 200 € (2/4 Blinds)

Samstag:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2/2 Blinds)

Pot Limit Omaha

Min. Buy-In: 200 € (2/4 Blinds)

165er Bounty:

Nach Ankündigung, 100 + 50 + 15 €

NLHE Freeze-out:

Jeden 1., 3. und 5. Sonntag, 50 + 5 €

Bounty Turnier:

Jeden 2. und 4. Sonntag, 50 + 20 + 7 €

Mo: NLHE, Rebuy + Add-on, 100 + 10 €

0511 98066 0

http://www.spielbanken-niedersachsen.de

Osnabrück

Mo - Mi:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Do - So:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2/2 Blinds)

Mo: NLHE, 2nd Chance, 100 + 10 €

Mi: NLHE, Knockout, 75 + 25 + 10 €

0541 33546 0

http://www.spielbanken-niedersachsen.de

Nordrhein-Westfalen

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Aachen

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (1/2 Blinds)

Und weitere

Jeden Tag ab 17 oder 19 Uhr verschiedene Turnierformate:

Montag Liga, 25 + 5 €

NL Re-Entry, 50 + 5 €

Bigstack, 40 + 5 €

Bounty, 75 + 25 €

Deepstack, 500 + 50 €

Super Bounty, 150 + 50 €

Double Chance, 50 + 30 €

WSPT Satellites, 150 € oder 35 €

300241 1808-111

http://www.westspiel.de

Bad Oyenhausen

So bis Do:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 30 € (1/2 Blinds)

Fr, Sa:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 30 € (1/2 Blinds)

Min. Buy-In: 50 € (2,5/2,5 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (2,5/5 Blinds)

Min. Buy-In: 1000 € (5/10 Blinds)

Pot Limit Omaha

Min. Buy-In: 50 € (1/1 Blinds)

Min. Buy-In: 100 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 500 € (2,5/5 Blinds)

Pot Limit Omaha:

Jeder 3. Samstag, 100 + 10 €

Mo: NLHE, Liga, 20 + 5 + 5 €

Mi: NLHE, Bounty, 50 + 25 + 10 €

Fr: NLHE, Freeze-out, 100 + 10 €

Sa: NLHE, Deep and Fast, 50 + 5 €

So: NLHE, Sunday, 100 + 10 €

05731 1808-0

http://www.westspiel.de

Hohensyburg (Dortmund)

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2,5/2,5 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (2,5/5 Blinds)

Min. Buy-In: 400 € (5/5 Blinds)

Pot Limit Omaha

Min. Buy-In: 300 € (5/5 Blinds)

Min. Buy-In: 1000 € (10/10 Blinds)

Mixed Game (NLH & PLO)

Min. Buy-In: 100 € (2,5/2,5 Blinds)

Min. Buy-In: 300 € (5/5 Blinds)

Mehrere Satellites und Main-Events:

Jährlich und monatlich, z.B. Autumn Masters, Turbo Masters oder WSPT.

Jeden Tag verschiedene Turnierformate:

Mega Stack Turbo, 150 + 15 €

Texas NLHE Bounty, 120 + 10 €

NLH Rebuy + Add-on, 50 + 10 €

NLH Classic Freeze-out, 100 + 10 €

Progressive Knockout Bounty, 200 + 20 €

NLH Survivor, 100 + 10 €

Weekend NLH, 50 + 10 €

0231 7740-205

http://www.westspiel.de

Duisburg

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 30 € (1/2 Blinds)

Min. Buy-In: 100 € (2,5/2,5 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (5/5 Blinds)

Pot Limit Omaha

Min. Buy-In: 500 € (5/5 Blinds)

5/10 Texas Split Limit

Min. Buy-In: 100 € (2,5/5 Blinds)

5/10 Dealer's Choice SL (Mixed)

Min. Buy-In: 100 € (2,5/5 Blinds)

Mehrere Satellites und Main-Events:

Jährlich, z.B. Duisburger Pokermeisterschaften und WSPT

Di: NLHE, Turbo Tuesday, 50 + 5+ 5 €

Do: NLH, Deepstack Turbo, 90 + 10 €

So: NLH, Duisburg Classic 100, 100 + 10 €

0203 7139 2270

http://www.westspiel.de

Rheinland-Pfalz

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Bad Dürkheim

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (5/10 Blinds)

Mo bis Do: NLHE, After Work, 50 + 5 + 5 €

So: NLHE, Sunday Stars, 100 + 10 + 10 €

06322 942420

www.spielbank-bad-duerkheim.de

Bad Neuenahr

Mi, Fr, Sa, So:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

oder

Min. Buy-In: 200 € (5/10 Blinds)

Sunday Hundreds:

Jeden zweiten Sonntag, 100 + 10 €

02641 75750

www.spielbank-bad-neuenahr.de

Nürburgring

An Turniertagen:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2/4 Blinds)

Jeder erste Sonntag des Monats:

NLHE, Deepstack, 200 €

oder

NLHE, Bounty, 100 + 50 €

Fr: NLHE, Unlimited Rebuy, 50 €

02691/93799-0

www.ring-casino.de

Saarland

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Saarbrücken

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (5/10 Blinds)

Masters Turnier:

Jährlich, 220 €

Mo: NLHE, Rebuy, 60 €

Mi: NLHE, Freeze-out, 100 + 10 €

+49 681 927 26 0

http://www.poker-saar.de/

Neunkirchen

Di, Fr:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (5/10 Blinds)

Di: NLHE, Freeze-out, 100 + 10 €

Fr: NLHE, Rebuy, 62 €

+49 6821 146 97

http://www.poker-saar.de/

Sachsen

In Sachsen gibt es zum Stand 2017 keine Spielbank, die Pokerturniere anbietet.

Sachsen-Anhalt

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Leuna

Fr, Sa und an Turniertagen:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2/2 Blinds)

Min. Buy-In: 200 € (2/4 Blinds)

Freeze-out:

Jeden 1. und 3. Dienstag, 100 €

Start Selection Turnier:

Jeden 2. und 4. Dienstag, 25, 50 oder 75 €

+49 34638 661-0

http://www.spielbanken-sachsen-anhalt.de

Magdeburg

An Turniertagen:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 50 € (2/2 Blinds)

Verschiedene Turnierformate an unterschiedlichen Wochentagen:

Classic Freeze-out, 200 €

Knockout, 125 €

Unlimited Rebuy, 20 €

Crazy Pineapple Poker, 20 €

+49 391 544174-0

http://www.spielbanken-sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein

Spielbank

Cash Game

Pokerturniere

Kontakt & Anmeldung

Flensburg

Mo:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

No Limit Hold'em Bounty Turniere:

Unregelmäßig, 140 €

Mo: NLHE, Stack Choice, 40 €

0461 - 313 36 0

www.flensburg.casino-sh.de

Kiel

Fr, Sa:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Förde Deepstack Turnier:

Monatlich, mehrtägiges Turnier, 150 €

Fr: NLHE, Friday Night Classic, 100 €

Sa: NLHE, Saturday Night Rebuy, 25 €

0431 - 987 000

www.kiel.casino-sh.de

Lübeck

Di, Do:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Di: NLHE, Re-Entry, 100 + 5 +5 €

Do: NLHE, Unlimited Rebuy, 30 + 5 €

0451- 490 50 50

http://luebeck.casino-sh.de

Schenefeld

Täglich:

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Mo: NLHE, Deep Stack Turbo, 70 + 7 €

Di: NLHE, Big Addy Unltd. Rebuy, 30 + 5 €

Mi: NLHE, Satelitte PSF, 50 + 5 €

Do: Mix, NLHE/PLO, 95 + 5 €

Fr: NLHE, Double Chance, 80 + 8 €

Sa: NLHE, Deep Stack, 145 + 5 €

So: NLHE, Sundy Chill, 50 + 5 €

040 - 839 00 20

www.schenefeld.casino-sh.de

Westerland (Sylt)

Täglich (auf Anfrage):

No Limit Texas Hold'em

Min. Buy-In: 100 € (2/4 Blinds)

Sonderturniere:

Mehrmals im Jahr am Sonntag, 150 €

Mi: NLHE, Jackpot Turnierserie, 50 €

Do: NLHE, Rookie Turnier, 30 €

04651 - 230 45 0

www.sylt.casino-sh.de

Thüringen

In Thüringen gibt es zum Stand 2017 keine Spielbank, die Pokerturniere anbietet.

Ein Turnier in Ihrer Nähe finden

Poker Casinos / SpielbankenEgal wo Sie in Deutschland leben, haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Pokerturnier in Ihrer Nähe. Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und natürlich NRW bieten Ihnen dabei gleich mehrere Optionen. Die Spielbanken sind entweder direkt in den Großstädten gelegen oder von diesen aus in der Regel zumindest schnell zu erreichen. In großen Ballungsräumen wie im Ruhrgebiet in NRW haben Sie dann sogar die Qual der Wahl, ob Sie lieber zum Deep Stack Turnier nach Dortmund Hohensyburg oder zum Bounty Turnier nach Duisburg fahren möchten.

Die größte Pokerszene Deutschlands gibt es natürlich in Berlin. In der Hauptstadt gibt es gleich drei Casinos, die Pokerturniere in Berlin anbieten und auch Cash Games können Sie hier an jedem Wochentag spielen. Neben den Spielbanken in NRW und Berlin gibt es einige weitere deutsche Casinos, die für ihre große Auswahl an Poker Turnieren und Cash Games bekannt sind. Darunter sind vor allem das Casino Schenefeld vor den Toren Hamburgs, die Spielbank Wiesbaden in der Nähe von Frankfurt, das Casino Potsdam und die Spielbank in Stuttgart zu nennen.

Poker-Hochburgen in Deutschland

Poker Casinos / SpielbankenNachfolgend stellen wir Ihnen die drei besten Poker Casinos in Deutschland vor, in denen Sie täglich Cash Games und Pokerturniere spielen können.

Hohensyburg

Eines der besten deutschen Poker Casinos liegt in Nordrhein-Westfalen: Die Spielbank Hohensyburg bei Dortmund, die von der Westspiel Gruppe betrieben wird, ist das größte und umsatzstärkste Casino in Deutschland.

In der Spielbank Hohensyburg werden alle bekannten Varianten an Casino Spielen angeboten. Den Besuchern stehen in der Spielbank insgesamt 32 Tische zur Verfügung: 2 Tische Französisches Roulette, 12 Tische American Roulette, 5 BlackJack-Tische, 1 Baccara-Tisch (Chemin de fer), 2 Tische mit Ultimate Texas Hold'em und in einem separaten Spielbereich 10 Pokertische. Bei großen Poker-Turnieren kann das Spielangebot auf 12 Spieltische erweitert werden. Darüber hinaus gibt es fürs Automatenspiel über 360 Spielplätze, davon 68 Multi-Roulette-Plätze, Bingo, Poker, Blackjack, Walzen- und Videoslots (Einzelgeräte und Jackpotanlagen).

Gepokert werden kann in Dortmund täglich von 19 bis 3 Uhr. Sonntags beginnt das Pokerangebot bereits ab 17 Uhr und freitags und samstags ab 16 Uhr. Zudem bietet die Spielbank Pokerseminare für Einsteiger an. Im Poker-Bereich werden in der Spielbank Hohensyburg regelmäßig Turniere ausgetragen. So wird hier zum Beispiel jedes Jahr das Finale der WestSpiel Poker Tour ausgespielt.

Spielbank „Potsdamer Platz“ Berlin

Eine weitere Hochburg steht in Berlin. Zu der Spielbank Berlin zählen fünf Häuser. "Flagship" ist das Casino am Potsdamer Platz. Der Pokerfloor am Potsdamer Platz beheimatet Deutschlands größtes Pokerangebot. Jeden Tag, am späten Nachmittag oder Abend, wird mindestens ein Turnier im Pokerfloor abgehalten. Die Spielbank Berlin bietet Tagesturniere schon ab 14 Euro an. Die Cashgame-Tische sind täglich ab 18 Uhr geöffnet. Meist gibt es mehrere Tische mit verschiedenen Blindhöhen gleichzeitig. Das Cash Game Angebot beginnt ab Blinds von 2 Euro. Alle Cash Game Tische werden als Full Ring Table mit 9 Plätzen angeboten. Bei nur 2 bis 5 Spielern gilt die spezielle Short Handed Regelung.

In der Spielbank Berlin sind auch diverse Turnierserien zu Gast. So wurde zum Beispiel mit der WSOPE, der World Series of Poker Europe, eines der wichtigsten Pokerturniere der Welt im Jahr 2015 zum ersten Mal in Deutschland in der Spielbank Berlin veranstaltet. Vom 8. bis zum 24. Oktober 2015 wurden dort insgesamt 10 Bracelets vergeben. Zudem trägt die German Poker Tour seit 2012 ihr großes Finale in der Spielbank Berlin aus. Ebenfalls in der Spielbank Berlin wird die „Triple A Serie“ ausgetragen. Die Poker Turnierserie der Spielbanken Berlin lockt gleich mehrmals im Jahr Poker-Spieler aus der gesamten Bundesrepublik in die deutsche Hauptstadt.

Casino Schenefeld

Die nächste Hochburg befindet sich an der westlichen Stadtgrenze zu Hamburg. Zu der Spielbank Schleswig-Holstein GmbH gehört das Casino Schenefeld. Die Spielbank besteht seit 1997 in Schenefeld, nur circa 15 Autominuten entfernt von der Hamburger City. Den Besuchern steht das komplette Programm einer modernen Spielbank bereit: 6 American Roulette, 1 Black Jack, 2 Ultimate Poker und viele weitere Poker-Tische (Turnier & Cash Game).

Neben täglichen Poker Turnieren kann im Casino Schenefeld natürlich auch Cash Game gespielt werden. Das Cash Game beginnt täglich um 20 Uhr. Zu den regelmäßigen Turnieren gehören Events wie „Schenefeld goes Vegas“, „Die Deutsche Pokermeisterschaft“, „Die Monstertour“ oder „Die Schleswig-Holstein-Meisterschaften“. Zudem war im Mai 2017 der Ableger der von PokerStars gesponserten European Poker Tour (EPT), die Eureka Poker Tour, zu Gast im Casino Schenefeld. Über 2.000 Pokerspieler nahmen an 14 verschiedenen Turnieren teil.

So laufen Turniere und Cash Games in deutschen Casinos

Aktuell gibt es in Deutschland etwa 70 Spielbanken. In vielen deutschen Spielbanken fällt das Poker-Angebot dabei besonders groß aus und es werden sowohl Turnier-Serien als auch auch Cash-Games angeboten. Am verbreitetsten ist natürlich die bekannteste Pokervariante, Texas Hold’em. Die kleinsten Buy-ins für Turniere beginnen oft schon mit Beträgen ab 20 oder 50 Euro und können bis auf High Roller Niveau mit 1.000 Euro oder mehr ansteigen. An Pokervarianten bieten die Spielbanken hauptsächlich Texas Hold’em und Pot Limit Omaha, gelegentlich auch Mixed Games und Stud an.

Während Sie an Turnieren oft schon mit einem relativ geringen Buy-In teilnehmen können, erfordern die Cash Games in den Spielbanken hierzulande ein relativ großes Budget. In den meisten Casinos kosten die Blinds mindestens 2 bis 4 Euro und auch wenn der Mindest-Buy-In dabei fast immer bei 100 Euro liegt, sollten Sie doch deutlich mehr Geld mitbringen, um am Tisch konkurrenzfähig zu sein. Der 100-fache Big Blind ist dabei eine gute Richtlinie. Gegeben durch die relativ hohen Blinds und Buy-Ins ist auch die Qualität und Erfahrung der Gegner bei Cash Games in vielen deutschen Spielbanken sehr hoch und Fische werden Sie hier nur in den seltensten Fällen antreffen. Wir raten Ihnen also dazu, zunächst einmal Pokerturniere mit verhältnismäßig kleinem Buy-In zu spielen und so erste Erfahrung an den Live Tischen zu sammeln.

Was Sie beim Live Spiel beachten sollten

Jeder Pokerspieler, der ein erfolgreicher Spieler werden möchte und eventuell sogar eines Tages seinen Lebensunterhalt mit Poker verdienen will, sollte auch Echtgeld-Erfahrung an den Live-Tischen sammeln. Gegen richtig gute Gegner und um größere Preisgeldsummen ist dies in Deutschland ja nur in den Casinos möglich. Neben der schon erwähnten Live-Atmosphäre und dem Kontakt zu Casino-Mitarbeitern sowie Mitspielern, hat das Pokern in den Spielbanken noch weitere Vorteile.

Das weltbekannte Pokerface kommt nur beim Live-Spiel an den Casino-Tischen zum Tragen. Das Pokerface gehört zu den sogenannten „Tells“ beim Poker, die eventuelle Rückschlüsse auf das Blatt des Gegners zulassen. Beim Live Poker, wenn man den Gegenspieler beobachten und dessen Verhaltensweisen am Tisch analysieren kann, sind Tells ein deutlich wichtigerer Faktor als beim Online Poker.