Phil Galfond

Heimatstadt: North Potomac, Maryland USA
Interessante Fakten: Im Jahr 2009 schuf Galfond eine Website für Training in Online-Poker: BlueFire Poker. Er hat hervorragende Erfolge beim Online Spiel mit hohen Einsätzen und war bei Season 4 und Season 6 von GSN's High Stakes Poker dabei.
Schlüsselmomente beim Poker: 2008 WSOP Bracelet beim PL Omaha Event, wo er $ 817.781 Gewinn machte.
Anzahl der WSOP-Bracelets: 1
WPT / EPT Gewinne: Keine
Gewinne bei Turnieren insgesamt: $ 2.339.619 (Stand 2017)

Phil Galfond Geboren in North Potomac, Maryland, studierte Phil Galfond 2 1/2 Jahre lang Philosophie an der University of Wisconsin, Madison. Danach konzentrierte er sich auf Poker. In der heutigen Szene ist er einer der Top-Online-Spieler, und er spielt exklusiv für FullTilt.

Bekannt als OMGClayAiken ist er auch ein Turnierspieler, der einige Erfolge verbuchen konnte bei der WSOP und bei High Stakes Poker von GSN. Obwohl er nur für ein paar Jahre an Live-Turnieren teilgenommen hat, gehört er mit fast $ 1.000.000 an Gewinnen bereits zu den großen Geldgewinnern. Seine raketenartiger Aufstieg ist kein Zufall: Es wird allgemein anerkannt, dass Galfond eines der besten Poker-Gehirne hat, auf die man in dieser Profession treffen kann.

Es ist also kein Wunder, dass Galfond im Jahr 2009 mit seiner eigenen Poker-Website für Poker-Training, BlueFirePoker.com, auf den Plan trat. Es ging ihm darum, das Image von Poker zu verbessern, und er sah eine gute Gelegenheit, das zu bewirken. Mit der Seite wollte er dem Pokerspiel sowohl ein besseres Image verleihen als auch Neueinsteigern und Fortgeschrittenen die Möglichkeit bieten, die Fertigkeiten beim Spielen zu trainieren. Galfond soll außerdem Ex-Präsidenten Obama zu einem Online-Poker-Spiel herausgefordert haben. Sollte der Ex-Präsident gewinnen, würde seine Website $ 1.000.000 für wohltätige Zwecke spenden. Der BlueFire-Website gilt nach wie vor Galfonds Engagement, und er ist persönlich verantwortlich für die Online-Lehr-Videos und die Beauftragung der Mentoren.

Galfond bei Online und Live Turnieren

Galfond startete seine Pokerkarriere im Jahr 2004, bei Sit & Go Turnieren mit kleinen Einsätzen. Der bisherige Höhepunkt seiner Karriere kam im Jahr 2008, als er ein WSOP Bracelet beim $ 5.000 PL Omaha Event gewonnen hat, was ihm $ 817.781 einbrachte.

Seine Turniergewinne belaufen sich bisher insgesamt auf rund $ 1.000.000, aber seine Online-Gewinne mit dem Full Tilt Team überschreiten $ 7.000.000 im Jahr. In seinem persönlichen Leben ist er verschwenderisch, wie es zu einem jungen Mann passt, der auf dem Höhepunkt seines Erfolgs ist. Wie viele andere junge Pokerspieler, die viel Geld verdienen, hat er einen extravaganten Lebensstil, und als Mitglied des ‘Ship it Holla Ballas’ reist er durch die Welt auf der Suche nach süßen Partys, heißen Girls und einigen Pokerturnieren.